Der kleine Bruder der Acht-Pässefahrt

gotthard pass

15.07. – 16.07.2019, 2 Tage

CHF 255.00

Die zweitägige Spezial-Pässefahrt führt über acht Alpenpässe der Schweiz, da einige nur mit einem Kleinbus befahren werden können. Geniessen Sie die etwas andere Pässefahrt – wir versprechen imposante Bergkulissen

Abfahrt ab HB Burgdorf 07.00 Uhr und nach Vereinbarung.

1. Tag: Fahrt via Huttwil – Sursee – Luzern – Seelisbergtunnel – Altdorf – Wassen – Gotthardpass – Airolo – Bellinzona – über die alte Passstrasse auf den San Bernardinopass – Hinterrhein – Splügen – Splügenpass, auf italienischem Boden via Chiavenna und Bergell – Malojapass – St. Moritz/Umgebung zum Hotel. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.


2. Tag: Nach dem Frühstück geht es gestärkt weiter via Samedan – La Punt – Albulapass – Bergün – Tiefencastel – Lenzerheide – Parpan – Churwalden – Chur – Sargans – dem Walensee entlang – Schindellegi – Biberbrugg – Ratenpass – Alosen – Oberägeri – Baar – Cham – Autobahn – Luzern zurück an die Einstiegsorte.

Leistungen

  • Fahrt in modernem Reisecar mit Klima, WC, Kühlschrank, Kaffeebar, DVD etc.
  • 1 Übernachtung
  • Halbpension (Abendessen /Frühstück) im Hotel
  • Gesetzliche Abgaben

Wichtig

  • gültiger Pass oder Identitätskarte erforderlich
  • Währung: CHF für persönliche Auslagen

Preise

  • Pro Person im Doppelzimmer – CHF 255.00
  • Einzelzimmerzuschlag – CHF 30.00
  • Annullationskostenversicherung – empfohlen